Ich fahre bei strömenden Regen durch Kassel und weiter Richtung Warburg. Bisher hatte ich bei Hochzeiten immer Glück. Nie war das Wetter richtig schlecht, nie hatte ich heftige Regenschauern, sehr oft hatte ich richtig viel Sonne und bei wenigen Hochzeiten sogar Temperaturen von mehr als 30 Grad. Eigentlich zu heiß um zu Heiraten. War heute der erste Tag wo eine Hochzeit sprichwörtlich ins Wasser fällt? Dabei hatten Sabrina und Phillip sich so viel Mühe gegeben für die Organisation ihrer Location für die Paarfotos, die Burg Calenberg

Ich informierte mich sporadisch im Internet über die Burg und nur wenige Leute kennen leider ihre wahre Schönheit. Die Burg ist in Privatbesitz und üblicherweise nicht öffentlich zugänglich. Sabrina bzw. ihre Oma machten es jedoch möglich und wir konnten diese traumhaft schöne Location für die Paarfotos nutzen. Ich traf zeitnah bei der Burg ein und traf schon den Hausmeister am Zaun. Vor einigen Minuten stoppte zum Glück der Regen. Er öffnete mir das Tor und ich machte mir ein Überblick von dem tollen Anwesen. Sofort war ich begeistert. Eine Traumkulisse für Hochzeitsfotos!

Kurz bevor ich mit Sabrina & Phillip an der Burg verabredet war, fing es natürlich wieder an zu Regnen. Phillip traf zuerst ein. Noch mit Regenschirm öffnete Phillips Bruder die Autotür für Sabrina und die beiden sahen sich das erste Mal in ihren Hochzeitsoutfits. Ab diesem magischen Augenblick hörte es plötzlich auf zu Regnen und wir begannen mit den Paarfotos an der wunderschönen Burg bzw. im top gepflegten Burggarten.

Anschließend fand die kirchliche Trauung in der St. Andreas Kirche in Wettesingen statt. Sabrinas Schwester sorgte für emotionale musikalische Unterhaltung. Leider war es mir nur an wenigen Momenten gestattet während dem Gottesdienst zu fotografieren. Nach der kirchlichen Trauung beglückwünschten Familie und Freunde das frisch gebackene Brautpaar vor der Kirche und Heliumballons mit Glückwunschkarten stiegen in die Luft.

Danach ging es im Autokorso zu der Schlaun’schen Scheune nach Brakel wo die Gäste mit Sekt und Fingerfood empfangen wurden. Nach einigen Gruppen- und Familienfotos öffneten die Tür zur wunderschön dekorierten Scheune und das Brautpaar eröffnete das Barbecuebuffet.

Alles erdenklich Gute für Eure gemeinsame Zukunft, liebe Sabrina und lieber Phillip! Danke, dass ich Euren wunderschönen Tag mit den traumhaften Locations begleiten durfte!

Location Paarfotos: Burg Calenberg | Kiche: St. Andreas Kirche, Wettesingen | Hochzeitsfeier: Schlaun’sche Scheune – Schlossbrauerei Rheder