Finnja ist die Tochter von meiner ehemaligen Klassenkameradin Birte aus der Grundschule. Nach der Grundschule trennten sich unsere Wege auf unterschiedliche weiterführende Schulen und wir verloren uns aus den Augen. Dank Facebook verfolgte Birte jedoch meine Fotoaktivitäten und fragte mich kurz nach der Geburt, ob ich auch Babyfotos machen würde. Die kleine Finnja war bei unserem Shooting gerade einmal 14 Tage alt und schlief sehr ruhig und friedlich. Ich konnte sie also ungestört ablichten. Später wachte sie dann doch auf und lag dann noch etwas verträumt im „Fliegergriff“ ihres Papas.