Articles Tagged with: Kassel

Babybauchshooting – Viola & Steffen

Indian Summer im Feld

Der goldene Herst oder auch Indian Summer zählt für mich seit langem zu den schönsten Jahreszeiten für Fotos. Ich liebe die warmen Farben und die einzigartige Lichtstimmung, es ist einfach einzigartig und lässt sich schwer in Worten beschreiben. Ursprünglich wollte ich einige Tage vorher mit Viola & Steffen bereits ihre Babybauchfotos in einem Park mit viel Laub machen, doch da machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung – es war grau und diesig. Daher verschoben wir das Shooting nochmals nach hinten und es war zum Glück die beste Entscheidung, die wir treffen konnten.

Babyboom im Freundeskreis

An einem Samstag Nachmittag Ende Oktober entdeckten wir direkt neben unserem Treffpunkt in Felsberg dieses wunderbare Feld. Eine Location und Lichtstimmung von der ich oft geträumt habe! Ich konnte also gar nicht viel mit dem tollen verliebten Ehepaar falsch machen und drückte meistens nur den Auslöser ohne groß Anweisungen zu geben. Voller Vorfreude auf ihrer Tochter, die sie bald auf der Welt begrüßen dürfen, entstanden diese wunderbaren Fotos. In meinem Freundeskreis ist tatsächlich eine Art Babyboom ausgebrochen. Viele Freunde wurden ohne gegenseitige Absprache zur fast gleichen Zeit schwanger.

Ich freue mich schon sehr darauf, wenn unsere Töchter bald zusammen spielen können 🙂 vielen lieben Dank für dieses Babybauchshooting, liebe Viola und lieber Steffen.

Laura & Stephen – Renthof, Kassel

Heimspiel für mich

Lauras und Stephens kirchliche Trauung war im wahrsten Sinne des Wortes ein Heimspiel für mich und die schönste Hochzeit des Jahres 2018, aber beginnen wir von vorne: Sowohl Stephen als auch Laura kenne ich seit unserer gemeinsamen Teenagerzeit in der Freiwillen Feuerwehr in Eschenstruth – meinem Heimatort. Somit hatte ich eine ganz besondere Verbindung zu den beiden. Daher habe ich mich unglaublich gefreut, dass ich Ihren großen Tag begleiten durfte. Bei unseren Vorgesprächen habe ich sehr schnell gemerkt, dass die Hochzeit von Laura & Stephen ganz nach meinem Geschmack sein würde – eine coole Location, liebevoll geplante Details und eine sehr persönliche Note vom Brautpaar. So fieberte ich nach den Erzählungen der Planung dem Hochzeitsdatum mit fast genauso viel Vorfreude entgegen wie sie selbst 😉

Hochzeit mit 4-Beinern von der Rettungshundestaffel

Als Location für die Party hatten sie sich den Renthof ausgesucht, wohl eine meiner neuen Lieblingslocations in Kassel. Hier habe ich Stephen zuerst mit seinem Trauzeugen beim Getting Ready fotografiert, bevor ich mich auf den Weg zur Braut nach Waldhof gemacht habe. Die sehr emotionale kirchliche Trauung fand dann in der Thomaskirche in Eschenstruth statt. Ein weiteres Highlight der Hochzeit war, dass beim Auszug aus der Kirche nicht nur die Feuerwehr, sondern auch Lauras Vereinskollegen der Hunderettungsstaffel mitsamt vierpfotigen Begleitern auf das Brautpaar warteten und dieses hochleben ließen. Im Feuerwehrauto ging es dann standesgemäß für das Paar und den Gästen im Konvoy nach Kassel zurück in den Renthof, wo die beiden gemeinsam mit ihren Verwandten und Freunden bis früh in die Morgenstunden feierten und ihren Tag in vollen Zügen genossen.

Getting Ready Stephen: Renthof | Make-Up Laura: Sina – Makeup & Hair Kassel | Kirche: Thomaskirche Helsa-Eschenstruth | Paarfotos: Unterneustadt, Kassel | Feier: Renthof

Magdalena – Portrait Frühjahrsshooting in München

Portraitfotos vor der Hochzeitssaison

Ich hatte unheimlich Lust mal wieder Portraits zu fotografieren, also nutzte ich die hochzeitsfreie Zeit und das wirklich tolle sonnige Wetter Im April – ja, es war der tatsächlich 2018 der wärmste April seit Beginn der Wetteraufzeichnung- und startete einen Aufruf via Facebook in einer Münchner Fotografen bzw. Model Gruppe. Es meldeten sich wirklich einige Models, was mich sehr freute. Ich begann den Models zu antworten und mögliche Zeiträume abzustimmen. Schließlich entschied ich mich für vier Models. Alle tauchten auch pünktlich am Treffpunkt auf und wir hatten ausreichend Zeit zum Shooten.

Magdalena auf der impostanten Treppe der Münchner Oper

Die Studentin Magdalena war mein erstes Model an diesem Tag und wir starteten vor ihrem Arbeitsplatz, der Münchener Oper. Die imposante Treppe ist beliebt als Shootinglocation, fast jeder Blogger aus München hat in seinem Portfolio mindestens ein Foto vor der Oper. Danach zogen wir weiter um den Odeonsplatz umher und fanden noch ein paar andere nette Locations. Man merkte auf jeden Fall, dass sie nicht das erste mal vor der Kamera stand. Ich bin super happy mit den Ergebnissen, seht selbst… vielen Dank Magdalena für das tolle Shooting!

Magdalena auf Instagram: k.maggie_

Katrin & Manuel | Hess. Lichtenau – Retterode

Da ich am Wochenende selbst kirchlich geheiratet habe, und vor der Trauung ziemlich in die Vorbereitungen meiner Deko-wütigen Frau involviert war und wir nun mit den Nachbereitungen der Feier beschäftigt sind, schaffe ich zu Katrin und Manuels Trauung leider nur einen kurzen Blogeintrag.

Wie an den meistens Samstagen diesen Sommer, hat es auch diesen Samstag geregnet. Dennoch hat das die Vorfreude der Beiden nicht im Geringsten gemindert. Das erste Aufeinandertreffen von Katrin & Manuel haben wir dann zum Glück draußen und trotzdem im Trockenen festhalten können.  Das Brautpaar hatten sich ein Shooting vor der kirchlichen Trauung gewünscht, um auf ihrer Feier nicht so viel zu verpassen und ihre Gäste nicht zu lang alleine lassen zu müssen. Beide strahlten an diesem besonderen Tag um die Wette und machten so die fehlende Sonne für sich und ihre Gäste wett.